Das Autoportal für Alle, die sich umfassend auf einen Blick über nahezu
alle Automarken und jede Typenklasse im Vergleich informieren wollen

Suzuki
Suzuki
Suzuki
Suzuki
Suzuki
Suzuki
Suzuki

Suzuki Vitara
Suzuki

Suzuki Vitara

Komfortables Fahrvergnügen
für Gelände und Straße

Moderner ALLGRIP Allradantrieb – Neues
Abgasrückführsystem steigert die Leistung
und reduziert Kraftstoffverbrauch enorm

Suzukis Modellreihe Vitara sorgt mit stylischem, urbanem Design sowie einer Kombination aus Geländegängigkeit und ausgewogenen Onroad-Eigenschaften für begeistertes Fahrvergnügen. Mehr als ein Vierteljahrhundert nach dem Debüt des allerersten Modells zeigt sich das Erbe dieses Fahrzeugs in einem frischen, neuen SUV-Design. Die kompakteren Abmessungen des neuen Suzuki Vitara treffen den Geschmack unserer Zeit. Er ist zudem mit dem innovativen ALLGRIP Allradantrieb von Suzuki ausgestattet und verfügt über moderne Sicherheitssysteme. Individualisierungsmöglichkeiten an Exterieur und Interieur ermöglichen eine persönliche Gestaltung des Fahrzeugs.

Der neue Suzuki Vitara wird wahlweise von einem 1,6-Liter-Benzinmotor oder einem 1,6-Liter-Dieselmotor angetrieben. Beim Benzinmotor führen Reibungs- und Gewichtsreduktionen am Motor sowie an dessen Komponenten zu einer hohen Kraftstoffeffizienz bei ansprechender Motorleistung und ausreichend Drehmoment. Ein neues Abgasrückführsystem (AGR) und eine elektronisch verstellbare Turbinengeometrie beim Dieselmotor unterstützen die Umsetzung von hoher Leistung und kräftigem Drehmoment bei gleichzeitig niedrigen Emissionen und geringem Kraftstoffverbrauch. Das ALLGRIP Allradsystem stellt vier frei vom Fahrer wählbare Fahrmodi für bestes Fahrverhalten bei unterschiedlichen Fahrbedingungen zur Verfügung. Zudem bieten der große Reifendurchmesser und die hohe Bodenfreiheit des SUVs reichlich Potential im leichten Gelände.
Ein Audiosystem mit Smartphone-Anbindung bietet Zugriff auf moderne Navigationsfunktionen (verfügbar für höhere Ausstattungslinien). Ferner bietet das innovative Radar-Brake-Support-System optional höchste Sicherheit, indem es ein Milliwellenradar nutzt, um Auffahrunfälle zu vermeiden oder ihre Auswirkungen zu reduzieren.
Der neue Suzuki Vitara erfüllt mit seinem geringen Kraftstoffverbrauch die heutigen Umweltansprüche. Maßnahmen zur Gewichtsreduktion, beispielsweise der konsequente Einsatz von hochfestem Stahl, sorgen für eine stabile und gleichzeitig leichte Karosserie. Moderne Antriebstechnologien – einschließlich eines neu entwickelten 6-Gang-Automatikgetriebes – tragen ebenfalls zur Kraftstoffeffizienz bei. Die CO2-Emissionen des neuen Vitara mit Frontantrieb und manuellem 5-Gang-Schaltgetriebe liegen beim Benzinmotor bei nur 123 g/km.

Suzukis Modellreihe Vitara sorgt mit stylischem, urbanem Design sowie einer Kombination aus Geländegängigkeit und ausgewogenen Onroad-Eigenschaften für begeistertes Fahrvergnügen. Mehr als ein Vierteljahrhundert nach dem Debüt des allerersten Modells zeigt sich das Erbe dieses Fahrzeugs in einem frischen, neuen SUV-Design. Die kompakteren Abmessungen des neuen Suzuki Vitara treffen den Geschmack unserer Zeit. Er ist zudem mit dem innovativen ALLGRIP Allradantrieb von Suzuki ausgestattet und verfügt über moderne Sicherheitssysteme. Individualisierungsmöglichkeiten an Exterieur und Interieur ermöglichen eine persönliche Gestaltung des Fahrzeugs.

Der neue Suzuki Vitara wird wahlweise von einem 1,6-Liter-Benzinmotor oder einem 1,6-Liter-Dieselmotor angetrieben. Beim Benzinmotor führen Reibungs- und Gewichtsreduktionen am Motor sowie an dessen Komponenten zu einer hohen Kraftstoffeffizienz bei ansprechender Motorleistung und ausreichend Drehmoment. Ein neues Abgasrückführsystem (AGR) und eine elektronisch verstellbare Turbinengeometrie beim Dieselmotor unterstützen die Umsetzung von hoher Leistung und kräftigem Drehmoment bei gleichzeitig niedrigen Emissionen und geringem Kraftstoffverbrauch. Das ALLGRIP Allradsystem stellt vier frei vom Fahrer wählbare Fahrmodi für bestes Fahrverhalten bei unterschiedlichen Fahrbedingungen zur Verfügung. Zudem bieten der große Reifendurchmesser und die hohe Bodenfreiheit des SUVs reichlich Potential im leichten Gelände.
Ein Audiosystem mit Smartphone-Anbindung bietet Zugriff auf moderne Navigationsfunktionen (verfügbar für höhere Ausstattungslinien). Ferner bietet das innovative Radar-Brake-Support-System optional höchste Sicherheit, indem es ein Milliwellenradar nutzt, um Auffahrunfälle zu vermeiden oder ihre Auswirkungen zu reduzieren.
Der neue Suzuki Vitara erfüllt mit seinem geringen Kraftstoffverbrauch die heutigen Umweltansprüche. Maßnahmen zur Gewichtsreduktion, beispielsweise der konsequente Einsatz von hochfestem Stahl, sorgen für eine stabile und gleichzeitig leichte Karosserie. Moderne Antriebstechnologien – einschließlich eines neu entwickelten 6-Gang-Automatikgetriebes – tragen ebenfalls zur Kraftstoffeffizienz bei. Die CO2-Emissionen des neuen Vitara mit Frontantrieb und manuellem 5-Gang-Schaltgetriebe liegen beim Benzinmotor bei nur 123 g/km.

Suzukis Modellreihe Vitara sorgt mit stylischem, urbanem Design sowie einer Kombination aus Geländegängigkeit und ausgewogenen Onroad-Eigenschaften für begeistertes Fahrvergnügen. Mehr als ein Vierteljahrhundert nach dem Debüt des allerersten Modells zeigt sich das Erbe dieses Fahrzeugs in einem frischen, neuen SUV-Design. Die kompakteren Abmessungen des neuen Suzuki Vitara treffen den Geschmack unserer Zeit. Er ist zudem mit dem innovativen ALLGRIP Allradantrieb von Suzuki ausgestattet und verfügt über moderne Sicherheitssysteme. Individualisierungsmöglichkeiten an Exterieur und Interieur ermöglichen eine persönliche Gestaltung des Fahrzeugs.

Der neue Suzuki Vitara wird wahlweise von einem 1,6-Liter-Benzinmotor oder einem 1,6-Liter-Dieselmotor angetrieben. Beim Benzinmotor führen Reibungs- und Gewichtsreduktionen am Motor sowie an dessen Komponenten zu einer hohen Kraftstoffeffizienz bei ansprechender Motorleistung und ausreichend Drehmoment. Ein neues Abgasrückführsystem (AGR) und eine elektronisch verstellbare Turbinengeometrie beim Dieselmotor unterstützen die Umsetzung von hoher Leistung und kräftigem Drehmoment bei gleichzeitig niedrigen Emissionen und geringem Kraftstoffverbrauch. Das ALLGRIP Allradsystem stellt vier frei vom Fahrer wählbare Fahrmodi für bestes Fahrverhalten bei unterschiedlichen Fahrbedingungen zur Verfügung. Zudem bieten der große Reifendurchmesser und die hohe Bodenfreiheit des SUVs reichlich Potential im leichten Gelände.
Ein Audiosystem mit Smartphone-Anbindung bietet Zugriff auf moderne Navigationsfunktionen (verfügbar für höhere Ausstattungslinien). Ferner bietet das innovative Radar-Brake-Support-System optional höchste Sicherheit, indem es ein Milliwellenradar nutzt, um Auffahrunfälle zu vermeiden oder ihre Auswirkungen zu reduzieren.
Der neue Suzuki Vitara erfüllt mit seinem geringen Kraftstoffverbrauch die heutigen Umweltansprüche. Maßnahmen zur Gewichtsreduktion, beispielsweise der konsequente Einsatz von hochfestem Stahl, sorgen für eine stabile und gleichzeitig leichte Karosserie. Moderne Antriebstechnologien – einschließlich eines neu entwickelten 6-Gang-Automatikgetriebes – tragen ebenfalls zur Kraftstoffeffizienz bei. Die CO2-Emissionen des neuen Vitara mit Frontantrieb und manuellem 5-Gang-Schaltgetriebe liegen beim Benzinmotor bei nur 123 g/km.

Suzuki Vitara

rag-Verlag Georg Grafetstätter
Georg Grafetstätter
Internetportale, Verlag,
Freier Journalist und Autor


Telefon: 0170 2083621