Das Autoportal für Alle, die sich umfassend auf einen Blick über nahezu
alle Automarken und jede Typenklasse im Vergleich informieren wollen
count($arBannerRandom)){ $intRandomBannerMax = count($arBannerRandom); } $intRandomBannerCount = 0; while(count($arRandomBanner) < (int)$intRandomBannerMax){ //echo "T0: ".count($arRandomBanner)." - T1: ".$intRandomBannerMax." - T2: ".count($arBannerRandom)."
"; $randomID = rand(0,(count($arBannerRandom)-1)); $randomBannerID = ($arBannerRandom[$randomID][0]); //echo "R1: ".count($arRandomBanner)." - ".$randomID." - ".$randomBannerID."
"; if($RandomBannerFunction == 1){ $arID = count($arRandomBanner); $arRandomBanner[$arID][0] = $arBannerRandom[$randomID][0]; $arRandomBanner[$arID][1] = $arBannerRandom[$randomID][1]; $arRandomBanner[$arID][2] = $arBannerRandom[$randomID][2]; $arRandomBanner[$arID][3] = $arBannerRandom[$randomID][3]; $arRandomBanner[$arID][4] = $arBannerRandom[$randomID][4]; $arRandomBanner[$arID][5] = $arBannerRandom[$randomID][5]; $arRandomBanner[$arID][6] = $arBannerRandom[$randomID][6]; array_splice($arBannerRandom,$randomID,1); } else if($RandomBannerFunction == 2){ // Auf doppelte prfen $idFound = false; for($i=0;$i 30){ break; } } //for($j=0;$j"; //} return $arRandomBanner; } ?>

Opel
Opel
Opel
Opel
Opel
Opel
Opel

Opel Insignia Country Tourer
Opel

Opel Insignia Country Tourer

Eleganter Familien-
und Geschäftskombi

Drei Turbotriebwerke und hochmoderner Allrad-
antrieb mit starkem Durchzug – Innovatives
Infotainment-System – Preis: Ab 36.990 Euro

Der Opel Insignia Country Tourer empfiehlt sich als eleganter Familien- und Geschäftskombi. Das muskulöse Äußere bringen der hochmoderne Allradantrieb und durchzugsstarke Turbotriebwerke wie der Zweiliter-Turbo-Benzindirekteinspritzer mit 250 PS und der Hochleistungsdiesel 2.0 BiTurbo CDTI mit 195 PS sicher auf die Piste. Der Opel Insignia Country Tourer ist als 2.0 CDTI mit 163 PS, Sechsgang-Schaltgetriebe und Allradantrieb zu einem Einstiegspreis von 36.990 Euro zu haben. Perfekt zum hochmodernen Allradantrieb passen die kräftig zupackenden Turbotriebwerke von Opel. Als Top-Benziner steht der 250 PS starke 2.0 ECOTEC Turbo-Benzindirekteinspritzer wahlweise mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder mit Sechsstufen-Automatik zur Verfügung. Die gleichen Getriebe stehen für den Zweiliter-Turbodiesel mit 163 PS zur Wahl. Der Hochleistungsdiesel 2.0 BiTurbo CDTI mit 195 PS ist ausschließlich mit der fein agierenden Sechsstufen-Automatik erhältlich.
Mit diesen Eigenschaften qualifiziert sich der Opel Insignia Country Tourer als optimales Zugfahrzeug mit bis zu 2100 Kilogramm Anhängelast. Für zusätzliche Sicherheit sorgt hier das in Kombination mit der optional erhältlichen Anhängerzugvorrichtung serienmäßige Anhänger-Stabilitätsprogramm TSA (Trailer Stability Assist) von Opel. Das clevere, bei montierter Anhängerkupplung automatisch aktive System nutzt das serienmäßige ESPPlus, um jegliche Pendelbewegung des Anhängers zu unterbinden.

Bei der Neuentwicklung des Insignia-Cockpits standen drei Kriterien im Fokus: die übersichtliche, einfache und damit intuitive Handhabung, die Personalisierung des Infotainment-Angebots sowie natürlich Komfort und Sicherheit für Fahrer und Passagiere. Ein völlig neues Gefühl von Schlichtheit und Raffinesse vermittelt die Mittelkonsole: Sie beherbergt als Schaltstelle eine Vielzahl an hochmodernen Technologien und Funktionen. Das Bedienfeld wurde radikal vereinfacht. Es zeigt nur noch wenige Tasten, so dass die Handhabung des Infotainment-Systems wie auch zum Beispiel der Klimaanlage schnell und intuitiv erfolgen kann.
Das IntelliLink-Infotainment kann über einen acht Zoll großen Farb-Touchscreen bedient werden. Vom Startbild aus kann der Fahrer per Fingertipp, Tastendruck am Lenkrad, Sprachsteuerung und mittels Touchpads zu den Kernfunktionen und Untermenüs wie Radiosender, Musiktitel, Smartphone-Verbindung und 3D-Navigationskarte gelangen.

Der Opel Insignia Country Tourer empfiehlt sich als eleganter Familien- und Geschäftskombi. Das muskulöse Äußere bringen der hochmoderne Allradantrieb und durchzugsstarke Turbotriebwerke wie der Zweiliter-Turbo-Benzindirekteinspritzer mit 250 PS und der Hochleistungsdiesel 2.0 BiTurbo CDTI mit 195 PS sicher auf die Piste. Der Opel Insignia Country Tourer ist als 2.0 CDTI mit 163 PS, Sechsgang-Schaltgetriebe und Allradantrieb zu einem Einstiegspreis von 36.990 Euro zu haben. Perfekt zum hochmodernen Allradantrieb passen die kräftig zupackenden Turbotriebwerke von Opel. Als Top-Benziner steht der 250 PS starke 2.0 ECOTEC Turbo-Benzindirekteinspritzer wahlweise mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder mit Sechsstufen-Automatik zur Verfügung. Die gleichen Getriebe stehen für den Zweiliter-Turbodiesel mit 163 PS zur Wahl. Der Hochleistungsdiesel 2.0 BiTurbo CDTI mit 195 PS ist ausschließlich mit der fein agierenden Sechsstufen-Automatik erhältlich.
Mit diesen Eigenschaften qualifiziert sich der Opel Insignia Country Tourer als optimales Zugfahrzeug mit bis zu 2100 Kilogramm Anhängelast. Für zusätzliche Sicherheit sorgt hier das in Kombination mit der optional erhältlichen Anhängerzugvorrichtung serienmäßige Anhänger-Stabilitätsprogramm TSA (Trailer Stability Assist) von Opel. Das clevere, bei montierter Anhängerkupplung automatisch aktive System nutzt das serienmäßige ESPPlus, um jegliche Pendelbewegung des Anhängers zu unterbinden.

Bei der Neuentwicklung des Insignia-Cockpits standen drei Kriterien im Fokus: die übersichtliche, einfache und damit intuitive Handhabung, die Personalisierung des Infotainment-Angebots sowie natürlich Komfort und Sicherheit für Fahrer und Passagiere. Ein völlig neues Gefühl von Schlichtheit und Raffinesse vermittelt die Mittelkonsole: Sie beherbergt als Schaltstelle eine Vielzahl an hochmodernen Technologien und Funktionen. Das Bedienfeld wurde radikal vereinfacht. Es zeigt nur noch wenige Tasten, so dass die Handhabung des Infotainment-Systems wie auch zum Beispiel der Klimaanlage schnell und intuitiv erfolgen kann.
Das IntelliLink-Infotainment kann über einen acht Zoll großen Farb-Touchscreen bedient werden. Vom Startbild aus kann der Fahrer per Fingertipp, Tastendruck am Lenkrad, Sprachsteuerung und mittels Touchpads zu den Kernfunktionen und Untermenüs wie Radiosender, Musiktitel, Smartphone-Verbindung und 3D-Navigationskarte gelangen.

Der Opel Insignia Country Tourer empfiehlt sich als eleganter Familien- und Geschäftskombi. Das muskulöse Äußere bringen der hochmoderne Allradantrieb und durchzugsstarke Turbotriebwerke wie der Zweiliter-Turbo-Benzindirekteinspritzer mit 250 PS und der Hochleistungsdiesel 2.0 BiTurbo CDTI mit 195 PS sicher auf die Piste. Der Opel Insignia Country Tourer ist als 2.0 CDTI mit 163 PS, Sechsgang-Schaltgetriebe und Allradantrieb zu einem Einstiegspreis von 36.990 Euro zu haben. Perfekt zum hochmodernen Allradantrieb passen die kräftig zupackenden Turbotriebwerke von Opel. Als Top-Benziner steht der 250 PS starke 2.0 ECOTEC Turbo-Benzindirekteinspritzer wahlweise mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder mit Sechsstufen-Automatik zur Verfügung. Die gleichen Getriebe stehen für den Zweiliter-Turbodiesel mit 163 PS zur Wahl. Der Hochleistungsdiesel 2.0 BiTurbo CDTI mit 195 PS ist ausschließlich mit der fein agierenden Sechsstufen-Automatik erhältlich.
Mit diesen Eigenschaften qualifiziert sich der Opel Insignia Country Tourer als optimales Zugfahrzeug mit bis zu 2100 Kilogramm Anhängelast. Für zusätzliche Sicherheit sorgt hier das in Kombination mit der optional erhältlichen Anhängerzugvorrichtung serienmäßige Anhänger-Stabilitätsprogramm TSA (Trailer Stability Assist) von Opel. Das clevere, bei montierter Anhängerkupplung automatisch aktive System nutzt das serienmäßige ESPPlus, um jegliche Pendelbewegung des Anhängers zu unterbinden.

Bei der Neuentwicklung des Insignia-Cockpits standen drei Kriterien im Fokus: die übersichtliche, einfache und damit intuitive Handhabung, die Personalisierung des Infotainment-Angebots sowie natürlich Komfort und Sicherheit für Fahrer und Passagiere. Ein völlig neues Gefühl von Schlichtheit und Raffinesse vermittelt die Mittelkonsole: Sie beherbergt als Schaltstelle eine Vielzahl an hochmodernen Technologien und Funktionen. Das Bedienfeld wurde radikal vereinfacht. Es zeigt nur noch wenige Tasten, so dass die Handhabung des Infotainment-Systems wie auch zum Beispiel der Klimaanlage schnell und intuitiv erfolgen kann.
Das IntelliLink-Infotainment kann über einen acht Zoll großen Farb-Touchscreen bedient werden. Vom Startbild aus kann der Fahrer per Fingertipp, Tastendruck am Lenkrad, Sprachsteuerung und mittels Touchpads zu den Kernfunktionen und Untermenüs wie Radiosender, Musiktitel, Smartphone-Verbindung und 3D-Navigationskarte gelangen.

Opel Insignia Country Tourer

rag-Verlag Georg Grafetstätter
Georg Grafetstätter
Internetportale, Verlag,
Freier Journalist und Autor


Telefon: 0170 2083621