Das Autoportal für Alle, die sich umfassend auf einen Blick über nahezu
alle Automarken und jede Typenklasse im Vergleich informieren wollen

Opel
Opel
Opel
Opel
Opel
Opel
Opel

Opel Grandland X
Opel

Opel Grandland X

Dynamisches Kompakt-SUV mit
sportlichem Style und viel Platz

IntelliGrip für beste Traktion auf jedem Unter-
grund – Effiziente Antriebe sorgen für viel
Fahrspaß – Hochmoderne Assistenz-systeme

Moderne, athletische Linien, cooler Offroad-Look und typische SUV-Qualitäten wie eine erhöhte Sitzposition und gute Rundumsicht, dazu zahlreiche Top-Technologien sowie viel Platz und Komfort für bis zu fünf unternehmungslustige Passagiere – das ist der neue Opel Grandland X. Das Kompakt-SUV gibt es bereits ab 23.700 Euro. Zahlreiche Ausstattungs-Features hat der neue Opel Grandland X serienmäßig an Bord. Dazu zählen LED-Tagfahrlicht, LED-Rückleuchten, kamerabasierter Spurassistent, Verkehrsschildererkennung, intelligenter Geschwindigkeitsregler, Berg-Anfahr-Assistent, Radio R 4.0 mit Freisprecheinrichtung via Bluetooth-Schnittstelle, Klimaanlage mit Partikel- und Geruchsfilter, Komfortsitze mit zahlreichen Einstellmöglichkeiten sowie eine 40:60 umklappbare Rücksitzlehne. Opel OnStar ist bereits ab der Edition-Ausstattung serienmäßig an Bord. Dazu kommt ein dynamisches Design, denn das neue Kompakt-SUV von Opel ist ein überaus athletischer Hingucker – erst recht mit der optionalen Zweifarb-Lackierung.

So dynamisch, wie der neue Opel Grandland X aussieht, fährt er sich auch. Denn er bietet vor allem Eines: sicheren Fahrspaß zu jeder Jahreszeit und auf jedem Untergrund. Verantwortlich dafür ist auch die optional erhältliche elektronische Traktionskontrolle IntelliGrip, die für besten Grip in verschiedenen Fahrsituationen sorgt. Dabei kann der Fahrer aus fünf Modi wählen. Das System passt dann die Kraftverteilung an die Vorderräder an, lässt gegebenenfalls Schlupf zu, verändert die Schaltpunkte beim Automatikgetriebe sowie die Kennlinie des Gaspedals. Damit sind beste Traktion und stabiles Fahrverhalten gewährleistet, egal ob der Opel Grandland X gerade auf Schnee, Matsch, Sand oder regennasser Fahrbahn unterwegs ist.

Zwei quicklebendige Motoren sorgen für Fahrspaß mit dem Opel Grandland X. Beide Triebwerke sind mit modernem Sechsgang-Schaltgetriebe oder reibungsoptimierter Sechsstufen-Automatik kombinierbar und verfügen serienmäßig über Start/Stop System. Der 1.2 Vollaluminium-Benzindirekteinspritzer mit Turbo entwickelt 130 PS (Benzinverbrauch kombiniert: 5,1 - 5,5 l/100 km). Der 1,6-Liter-Diesel mit 120 PS verbraucht kombiniert 4,0 bis 4,6 l auf 100 km.

Darüber hinaus verfügt der Grandland X über innovative Assistenzsystemen, was Fahrten entspannter macht, u. a. einen Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung.

Moderne, athletische Linien, cooler Offroad-Look und typische SUV-Qualitäten wie eine erhöhte Sitzposition und gute Rundumsicht, dazu zahlreiche Top-Technologien sowie viel Platz und Komfort für bis zu fünf unternehmungslustige Passagiere – das ist der neue Opel Grandland X. Das Kompakt-SUV gibt es bereits ab 23.700 Euro. Zahlreiche Ausstattungs-Features hat der neue Opel Grandland X serienmäßig an Bord. Dazu zählen LED-Tagfahrlicht, LED-Rückleuchten, kamerabasierter Spurassistent, Verkehrsschildererkennung, intelligenter Geschwindigkeitsregler, Berg-Anfahr-Assistent, Radio R 4.0 mit Freisprecheinrichtung via Bluetooth-Schnittstelle, Klimaanlage mit Partikel- und Geruchsfilter, Komfortsitze mit zahlreichen Einstellmöglichkeiten sowie eine 40:60 umklappbare Rücksitzlehne. Opel OnStar ist bereits ab der Edition-Ausstattung serienmäßig an Bord. Dazu kommt ein dynamisches Design, denn das neue Kompakt-SUV von Opel ist ein überaus athletischer Hingucker – erst recht mit der optionalen Zweifarb-Lackierung.

So dynamisch, wie der neue Opel Grandland X aussieht, fährt er sich auch. Denn er bietet vor allem Eines: sicheren Fahrspaß zu jeder Jahreszeit und auf jedem Untergrund. Verantwortlich dafür ist auch die optional erhältliche elektronische Traktionskontrolle IntelliGrip, die für besten Grip in verschiedenen Fahrsituationen sorgt. Dabei kann der Fahrer aus fünf Modi wählen. Das System passt dann die Kraftverteilung an die Vorderräder an, lässt gegebenenfalls Schlupf zu, verändert die Schaltpunkte beim Automatikgetriebe sowie die Kennlinie des Gaspedals. Damit sind beste Traktion und stabiles Fahrverhalten gewährleistet, egal ob der Opel Grandland X gerade auf Schnee, Matsch, Sand oder regennasser Fahrbahn unterwegs ist.

Zwei quicklebendige Motoren sorgen für Fahrspaß mit dem Opel Grandland X. Beide Triebwerke sind mit modernem Sechsgang-Schaltgetriebe oder reibungsoptimierter Sechsstufen-Automatik kombinierbar und verfügen serienmäßig über Start/Stop System. Der 1.2 Vollaluminium-Benzindirekteinspritzer mit Turbo entwickelt 130 PS (Benzinverbrauch kombiniert: 5,1 - 5,5 l/100 km). Der 1,6-Liter-Diesel mit 120 PS verbraucht kombiniert 4,0 bis 4,6 l auf 100 km.

Darüber hinaus verfügt der Grandland X über innovative Assistenzsystemen, was Fahrten entspannter macht, u. a. einen Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung.

Moderne, athletische Linien, cooler Offroad-Look und typische SUV-Qualitäten wie eine erhöhte Sitzposition und gute Rundumsicht, dazu zahlreiche Top-Technologien sowie viel Platz und Komfort für bis zu fünf unternehmungslustige Passagiere – das ist der neue Opel Grandland X. Das Kompakt-SUV gibt es bereits ab 23.700 Euro. Zahlreiche Ausstattungs-Features hat der neue Opel Grandland X serienmäßig an Bord. Dazu zählen LED-Tagfahrlicht, LED-Rückleuchten, kamerabasierter Spurassistent, Verkehrsschildererkennung, intelligenter Geschwindigkeitsregler, Berg-Anfahr-Assistent, Radio R 4.0 mit Freisprecheinrichtung via Bluetooth-Schnittstelle, Klimaanlage mit Partikel- und Geruchsfilter, Komfortsitze mit zahlreichen Einstellmöglichkeiten sowie eine 40:60 umklappbare Rücksitzlehne. Opel OnStar ist bereits ab der Edition-Ausstattung serienmäßig an Bord. Dazu kommt ein dynamisches Design, denn das neue Kompakt-SUV von Opel ist ein überaus athletischer Hingucker – erst recht mit der optionalen Zweifarb-Lackierung.

So dynamisch, wie der neue Opel Grandland X aussieht, fährt er sich auch. Denn er bietet vor allem Eines: sicheren Fahrspaß zu jeder Jahreszeit und auf jedem Untergrund. Verantwortlich dafür ist auch die optional erhältliche elektronische Traktionskontrolle IntelliGrip, die für besten Grip in verschiedenen Fahrsituationen sorgt. Dabei kann der Fahrer aus fünf Modi wählen. Das System passt dann die Kraftverteilung an die Vorderräder an, lässt gegebenenfalls Schlupf zu, verändert die Schaltpunkte beim Automatikgetriebe sowie die Kennlinie des Gaspedals. Damit sind beste Traktion und stabiles Fahrverhalten gewährleistet, egal ob der Opel Grandland X gerade auf Schnee, Matsch, Sand oder regennasser Fahrbahn unterwegs ist.

Zwei quicklebendige Motoren sorgen für Fahrspaß mit dem Opel Grandland X. Beide Triebwerke sind mit modernem Sechsgang-Schaltgetriebe oder reibungsoptimierter Sechsstufen-Automatik kombinierbar und verfügen serienmäßig über Start/Stop System. Der 1.2 Vollaluminium-Benzindirekteinspritzer mit Turbo entwickelt 130 PS (Benzinverbrauch kombiniert: 5,1 - 5,5 l/100 km). Der 1,6-Liter-Diesel mit 120 PS verbraucht kombiniert 4,0 bis 4,6 l auf 100 km.

Darüber hinaus verfügt der Grandland X über innovative Assistenzsystemen, was Fahrten entspannter macht, u. a. einen Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung.

Opel Grandland X

rag-Verlag Georg Grafetstätter
Georg Grafetstätter
Internetportale, Verlag,
Freier Journalist und Autor


Telefon: 0170 2083621